Seit Einführung der 2-Faktor-Authentifizierung müssen die Banken spätestens alle 90 Tage die Eingabe des 2. Faktors verlangen. Es ist ihnen aber freigestellt, diesen 2.Faktor auch häufiger zu verlangen, unter Umständen bei jedem Abruf. Bei Problemen mit dem automatischen Zahlungsabgleich sollte man versuchen, die Zahlungen manuell abzurufen. Wenn die Bank dann die Eingab des 2. Faktors verlangt, ist ein automatischer Abruf nicht möglich.




Wenn man dann die Freigabe vornimmt, ist unter Umständen wieder ein automatische Abruf möglich. 
Unter Umständen kann es auch helfen, auf Einstellungen - Einrichtung - Zahlungsabgleich eine erneute Authorsierung durch klicken des Schlüsselsymbols vorzunehmen:



Da manche Banken nur eine begrenzte Anzahl von Abrufen pro Tag zulassen, kann es helfen, die Synchronisierung nur  ein- bis zweimal pro Tag einzuplanen: