Um dem Kunden einmalige Codes zu übermitteln, gibt es in Billbee die Seriennummern Funktion. Hier können Listen mit Nummern hochgeladen werden, die dann einmalig einem Kunden zugesendet werden, und dann als "verwendet" gekennzeichnet werden, sodass sie kein zweites Mal versendet werden. 


Hier gibt es zwei Möglichkeiten:


1. Seriennummern pro Artikel hochladen

es kann eine Datei mit den Nummern/ Keys direkt für einen bestimmten Artikel hochgeladen werden, in dem Fall muss ein Artikel ausgewählt werden in der Artikelliste, durch setzten des Häkchens. Dann muss oben in der Leiste auf den Seriennummer Button geklickt werden, sodass dann für genau den Artikel die Nummern hochgeladen werden. 

Danach kann dann in dem entsprechenden Artikel, wenn man ihn öffnet, im letzten Reiter "Seriennummern"  alle Nummern sehen, und auch welche benutzt wurden bei welcher Bestellung.






1. Liste mit Seriennummern für mehrere Artikel hochladen


Die zweite Variante Seriennummern hochzuladen, ohne einen Artikel auszuwählen, ist die mittels einer Datei mit Informationen über die Artikel und die Seriennummern. Die Datei muss dann zwei Spalten besitzen. In der linken Spalte muss die SKU des Artikels stehen und daneben in der Zeile die Seriennummer/ Key, also so als Beispiel:

SKU      Seriennummer
1234     345
1234     435
1234     445
1255     635
1255     893

So können alle Nummern gleichzeitig hochgeladen werden - in einer Liste - aber verschiedenen Artikeln zugeordnet werden. 


Versand der Seriennummern


Diese einmaligen Nummern können dann natürlich auch automatisiert an den Kunden per Mail gesendet werden. 
Dafür muss zuerst ein neuer Benachrichtigungstext angelegt werden mit dem Platzhalter für Seriennummern:


{SerialNumber}Seriennummer aus einer Liste einfügen

Dann wird noch eine Regel für den Versand benötigt, um den Key zu versenden.

Hier gibt es z.B. zwei Möglichkeiten, zum Einen sofort bei Bestelleingang, oder z.B., nachdem die Bestellung bezahlt wurde diese Mail zu versenden.


Regel für den sofortigen Versand nach Bestelleingang (für einen bestimmten Artikel)


Auslöser: Auftrag eingelesen, Importart alle
Bedingung: Artikel enthält bestimmten Text: Im Feld SKU: 1234 (hier muss dann entsprechend der Artikel hinterlegt werden)
Aktion: Nachricht an Käufer senden --> hier kann dann der neu angelegte Text mit dem Platzhalter ausgewählt werden

Regel für den Versand nachdem die Bestellung bezahlt ist (für einen bestimmten Artikel)


Dafür werden zwei Regeln benötigt, eine, die alle Bestellungen die im Status bezahlt eingelesen werden berücksichtigst und eine die den Statuswechsel auf bezahlt berücksichtigt.

Regel Status eingelesen
Auslöser: Auftrag eingelesen, Importart alle
Bedingung1: Bestellstatus einschränken - bezahlt
Bedingung 2:  Artikel enthält bestimmten Text: Im Feld SKU: 1234 (das kannst du entsprechend auswählen)
Aktion: Nachricht an Käufer senden --> hier kannst du dann den neu angelegten Text mit dem Platzhalter auswählen.

Regel Statuswechsel
Auslöser: Bestellstatus geändert auf - bezahlt
Bedingung: Artikel enthält bestimmten Text: Im Feld SKU: 1234  (hier muss dann entsprechend der Artikel hinterlegt werden)
Aktion: Nachricht an Käufer senden --> hier kann dann der neu angelegte Text mit dem Platzhalter ausgewählt werden