Erzeugen eines API Keys bei dohero


Um einen Dohero-Shop mit Billbee zu verknüpfen, benötigst du einen API-Key, den du in deinem Dohero-Account unter "Profil bearbeiten" (1) generieren kannst.


Dort klickst du auf API-Zugriff (2) und generierst dir den API-Key. Nach dem Erzeugen des Keys musst du diesen speichern:




Verbindung bei Billbee einrichten


In Billbee legst du dann bei Einstellungen / Shops einen neuen Dohero-Shop an:


Dort trägst du den bei Dohero erzeugten Key (1)  und die bei Dohero registrierte Email-Adresse (2) ein. Hier ist es wichtig die EMail Adresse des Shops zu verwenden, nicht eine evtl. abweichende eines dohero Logins (Siehe auch hier im dohero Forum).


Dann klickst du auf "Verbindung testen" und kannst die Verbindung speichern.


Auf dem Reiter "Kategorien" kannst du dann noch die Kategorien zuordnen



Wenn du unter "Shop Kategorie" (1) einen Buchstaben eingibst, werden dir alle Kategorien angezeigt, die diesen Buchstaben enthalten.


Auf dem Reiter "Synchronisation" kannst du Einstellungen zur Shopsynchronisation vornehmen.


Nach dem erstmaligen Einrichten der Shopverbindung werden die Bestellungen der letzten 30 Tage importiert.


Häufige Fehler beim Verbinden


Unauthorized


Kommt der Fehler "unauthorized" ist in der Regel entweder der API Key oder die EMail Adresse nicht korrekt. 

Mögliche Ursachen:

  • Beim Kopieren wurde ein Leerzeichen vor oder nach dem Key mit kopiert
  • Der API Key wurde bei dohero nicht gespeichert


Der Account ist nicht bekannt


Kommt der Fehler "Der Account ist nicht bekannt", dann passt der API Key, aber die Email Adresse ist nicht die dem Shop zugeordnete Email sondern eine abweichende Email eines (Admin) Benutzers.