Du kannst mit Billbee für eine Bestellung verschiedene Dokumente erzeugen. Im Moment stehen zur Auswahl:

  • Rechnung/Gutschrift
  • Lieferschein
  • Auftragsbestätigung
  • Angebot

Erzeugen von Dokumenten für einzeln ausgewählte Bestellungen

  • Gehe auf die Seite Bestellungen
  • Setze das Häkchen bei allen Bestellungen, für die du ein Dokument erzeugen willst
  • Klicke in der Funktionsleiste auf den Button Auftragsdokumente erzeugen (1)
  • Wähle über die Auswahlfelder Ausgabeformat und Dokumenttyp, welche Dokumente du erzeugen möchtest und ob sie als PDF Datei, als ZIP Datei heruntergeladen oder als EMail verschickt werden sollen. Wenn ein Cloudprinter mit deinem Account verknüpft ist, können die erzeugten Dokumente dort direkt gedruckt werden.
  • Wähle optional noch eine Sortierung aus
  • Du kannst ein Rechnungsdatum angeben, welches bei allen mit diesem Vorgang erzeugten Dokumenten verwendet wird. Gibst du kein Datum an, werden alle Dokumente mit dem aktuellen Datum erzeugt. Sollte das Dokument bereits früher erzeugt worden sein, wird das Erstelldatum nicht geändert, das Dokument wird mit dem alten Datum neu erzeugt.
  • Wenn du jetzt auf Rechnungen / Lieferscheine erstellen klickst, wird je nach Auswahl eine Datei mit den Dokumenten heruntergeladen oder per EMail an die Kunden verschickt.

Erzeugen einer einzelnen Rechnung mit einem Klick

  • Gehe auf die Seite Bestellungen
  • Stelle sicher, dass die Spalte Verlauf eingeblendet ist (Über den Button Ansicht).
  • Klick auf das Dokument Icon in der Verlauf Spalte:


Erzeugen von Dokumenten für Bestellungen eines Zeitraums

  • Auch hier wählst du zuerst im Menü Bestellungen aus
  • Klicke direkt in der Funktionsleiste auf den Button Auftragsdokumente erzeugen
  • Wähle über die Auswahlfelder Ausgabeformat und Dokumenttyp, welche Dokumente du erzeugen möchtest und ob sie als PDF Datei, als ZIP Datei heruntergeladen oder als EMail verschickt werden sollen.
  • Klicke auf Datumsbereich auswählen und wähle einen Zeitbereich aus
  • Mit dem Dropdown Shops kannst du auswählen, aus welchen deiner Shops Bestellungen berücksichtigt werden sollen
  • Jetzt kannst du die Auswahl über den Auftragsstatus noch weiter einschränken ( wenn du z.B. nur Rechnungen für bezahlte Bestellungen erzeugen möchtest)
  • Wähle optional noch eine Sortierung und/oder setze ein Datum fest.
  • Wenn du jetzt auf Dokumente erstellen klickst, wird je nach Auswahl eine Datei mit den Dokumenten heruntergeladen oder per EMail an die Kunden verschickt.



Auswahl Dokumenttyp:



Auswahl Format: