Einleitung

In diesem Kapitel geht es um die Synchronisierung von Bestelldaten mit den verschiedenen Shopsystemen und Marktplätzen.

Wesentliches Merkmal von Billbee ist die Möglichkeit, Bestelldaten aus verschiedenen Shopsystemen und Markplätzen vollautomatisch einzulesen und Statusänderungen wieder an die Shopsysteme zu übertragen.

Wie das im einzelnen funktioniert und ob es Einschränkungen bei der Synchronisierung gibt, hängt vom jeweiligen Shopsystem ab. Details zu den unterschiedlichen unterstützen Systemen enthalten die folgenden Seiten.


Folgende Shopsysteme werden momentan mit einer Anbindung unterstützt:

 Bestellungen
einlesen
Artikel
Import
Bestell-
status
ändern
Nachrichten
senden
Sendungs-
nummer
übermitteln
Bestand setzen /
Artikel hochladen
Bestellungen
weiterleiten
Marktpätze
Amazon
(1) (7) / - 
DaWanda
(3) (8) / (8) 
Dohero
(1)
 
 
(7)
(7)
  /  

Ebay
(1,4) (7) / - 
Etsy
(1) (7) /  
Hood
(1) (7) /  
idealo (1) (7)
  
kayamo
(1) (7)


Not on
the highstreet
(1) (7)  
Rakuten
(1) (7) / - 
yatego (1)     (11) / - 
real.de (1) (7) /  
Wish
(1) (7) /  
Shopsysteme
Avocadostore
(2)   (7) (7) (11) / - 
Azoo.co (1)
(7) (7)  
Bigcartel
(3) (7) (7)  
commerce:SEO (1)  (7) (7)  
ECWID (1) (7)Demnächst / - 
ePages
(Strato, 1&1, ...)
(3) (7) /  
Gambio
(1) (7) (7) / - 
Gambio GX3
(1) (7) (7) / - 
interAKTIVnet
(1) (7)  
Inventorum (1) (7) /  
Jimdo
(2/5)   (7) (7)  
Magento
(1) (7) / - 
opencart
(6) (7) /  
Oxid
(7)   
PayPal
(1)   (7) (7)  
PrestaShop
(1) (7) / - 
SEOshop /
Lightspeed

(1) (9) (7) / Demnächst 
serverspot (1)
(7) (7)  
Shopware 4 & 5 (1) (7) / - 
Shopify
(3) (7) / - 
VersaCommerce
(1) (7) /  
WooCommerce
(3) (7) /  
xtCommerce
(1)  (7) (7)  
WIX.com
(2/5)   (7) (7)  
1und1 (alt)
(5)   (7) (7)  
WaWi/ERP
Afterbuy
(10)    
PlentyMarkets (1)(12) (12) (7)(12) (7)(12) (12)
WISO Mein Büro      


(1) = Zeitgesteuert / Bei Aktivität im Billbee-Account

(2) = per Emailimport

(3) = unmittelbarer Import

(4) = Verkäufe mit abgeschlossener Kaufabwicklung

(5) = CSV-Import

(6) = über kostenpflichtige Partner-API

(7) = per Email

(8) = nur mit alternativem Dawanda-Gebührenmodell und nach Freischaltung durch DaWanda

(9) = nur bei wenigen Artikeln

(10) = rudimentär

(11) = Über eine CSV-Datei welche per URL abgerufen werden kann. (URL ist über den Support anzufragen)

(12) = Nur im Classic Tarif (SOAP API)


Darüber hinaus funktioniert auch ein Datenimport im Textalk-Format.



Einen Shop hinzufügen

Auf der Seite Einstellungen / Shops befinden sich alle Funktionen zur Einrichtung von neuen Shops und zum Verwalten bestehender Shopverbindungen. Das Hinzufügen einer neuen Verbindung erfolgt über einen Klick auf den Button Neu. Auf der dann angezeigten Seite wird eine Schritt für Schritt Anleitung für das jeweilige System eingeblendet.

Wie Einstellungen einer Shopverbindung geändert werden können, erfährst du unter Eigenschaften einer Shopverbindung verwalten.