Bei Fragen:
support@billbee.io

Neues Thema starten

Export von Belegen mit Differenzbesteuerung nach Lexoffice erlauben

Hallo,


Wenn man Belege im Modus Differenzbesteuerung erstellt, weigert sich Billbee sie zu Lexoffice hochzuladen mit dem Fehler "Die Bestellung (...) kann nicht exportiert werden, da Lexoffice keine Differenzbesteuerung unterstützt.".


Obwohl Lexoffice offiziell keine Darstellung der Differenzbesteuerung unterstützt, kann man trotzdem mit zwei Positionen den Beleg buchen (1. EK-Preis ohne Steuer, 2. Differenz VK-EK mit 19% USt).


Da ich ohnehin jeden von Billbee exportierten Beleg in Lexoffice öffnen und bearbeiten muss, wäre es sehr hilfreich, wenn man sie trotzdem exportieren könnte.


Viele Grüße

billbee.PNG
(30.7 KB)
1 Kommentar

Hallo Phillip,


leider geht das nicht, da die Blockade in dem Fall von Lexoffice kommt.....das heißt Lexoffice verbietet uns, Belege dieser Art zu übermitteln, entschuldige :(

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen