Neues Thema starten
Geplant

Lagerbestand bei Gutschriften nicht anpassen

Moin Leute,


bevor unsere Retouren wieder verkauft werden, werden sie aufwendig aufbereitet. Daher sind sie nicht direkt zum Wiederverkauf verfügbar. Erstellen wir in Shopify eine Erstattung, erzeugt Billbee aber immer eine Bestandskorrektur, d.h. bucht den Artikel zurück in den Bestand. 


Wir wünschen uns die Option "Warenbestand bei Gutschrift nicht zurückbuchen", so dass Retouren nicht automatisch nicht zum Verkauf zugelassen werden. 


Wäre klasse, wenn es diese Option gäbe.


Besten Gruß

Ben


3 Personen gefällt die Idee

Hey Billbee Team,


das Thema hat mich heute auch erwischt. Wenn wir Gutschriften erstellen ist nicht zwangsläufig auch Ware wieder lagerhaltig. Wir buchen die Ware manuell wieder ins System, wenn sie sich wieder verkaufen lässt, nicht automatisch, wenn wir eine Gutschrift erstellen.


Diese Option brauchen wir unbedingt!

um welches Shopsystem geht es denn jeweils, und wie macht ihr die Stornos?
Legt ihr sie manuell an oder werden sie eingelesen?

In unserem Fall manuell. Wenn wir waren zurückbekommen wird eine Gutschrift manuell erstellt. Aktuell ist es so, dass die Person, die das macht in 99% der Fälle die Checkbox "Lagerbestand anpassen" anklicken muss um den Haken zu entfernen. Und das führt natürlich dazu, dass das auch mal vergessen wird, was wiederum dazu führt, dass der Artikel einmal mehr im Bestand ist, als eigentlich richtig wäre.


Für uns wäre eine gute Lösung, wenn dieses Häkchen bei Gutschriften standardmäßig aus sein kann. Die 1% in denen es angehakt sein soll sind Gutschriften bei bezahlten aber noch nicht versandten Bestellungen. Das kommt so gut wie nie vor.


Hat es eigentlich einen bestimmten Grund, warum dieses Häkchen nach erstellen der Gutschrift wieder angehakt ist? Das führt nämlich wie folgt zu Problemen:


Beispiel: 

Bestand: 10


- Ich erstelle eine Gutschrift - Lagerbestand anpassen ist nicht augewählt → Bestand 10

- Ich lösche oder storniere die Gutschrift - Der Lagerbestand wird verändert → Bestand 11


Dieser Fall kommt ab und zu bei uns vor, sowohl bei Gutschriften als auch bei Bestellungen.


Richtig wäre doch, dass das Häkchen aus bleibt, wenn es einmal ausgeschaltet wird. Wenn man dann den Status ändert passiert nichts unerwartetes.

wir schauen uns die Thematik mal an. 

Generell die Checkbox können wir wahrscheinlich nicht ändern, da alle anderen User das so wie bisher nutzen. 

Und dann der Aufscheei groß ist, wenn es auf einmal anders ist.

Wir schauen aber mal, ob wir generell einen Einstellungsbereich dafür schaffen können, wo generell definiert werden kann, was in so einem Fall passieren soll oder auch nicht :) 

Hallo


Ich habe zu der Thematik auch noch ein zwei Anmerkungen.


1. die Checkbox hätte ich auch gerne unangehakt. Alle User nutzen dass sicher nicht so. Ich unchecke die 100%. Meiner Meinung nach wäre eine Einstellung dazu erforderlich wo man die Voreinstellung wählen kann.


2. Wenn man auf Ebay einen Verkauf abbricht. Neben der Bestellung im Dropdown Menü ( Kauf abbrechen)

wird der Bestand bei uns angepasst. Gibt es keine Möglichkeit das zu ändern? Die Bestellung wird dann in Billbee auf storniert gesetzt. Von Billbee aus wird dann so getan als wird der Verkauf einfach abgebrochen und der Artikel wäre noch da. Es kann aber mehrere Gründe für einen Kaufabbruch geben. Nur als Beispiel: Paket geht verloren, Artikel kam beschädigt an usw.. Ich würde mir wünschen das der Bestand durch einen Kaufabbruch nicht verändert würde. Dadurch kam es hier schon zu mehren Überverkäufen bei Artikeln wo der Bestandsabgleich mit Amazon läuft.


Ich hatte das auch schonmal beim Support angesprochen. Da wurde mir gesagt man könnte das nicht ändern.


Ich halte das für eine gute Sache. Wenn man diese Sachen selber festlegen könnte und nicht vom Support gesagt  bekommt das müsste so sein. Für uns müsste das gerade nicht so sein. Bei den Amazon Einstellungen kann man das ja auch festlegen.


Für mich wäre eine gute Einstellung:  Ebay Stornos verändern Warenbestand zum anhaken in den Ebayeinstellungen.


Mit freundlichen Grüssen

Michael

Ich habe es intern nochmal besprochen und wir setzten das auf die Roadmap. 

Wahrscheinlich eher als allgemeine Einstellung, also das generell in den Einstellungen definiert werden kann, wie mit Erstattungen und Stornos umgegangen werden soll...


Wann das Ganze implementiert wird kann ich euch aktuell nicht sagen, da die Planung der Roadmap nicht final ist....





3 Personen gefällt dies

Daumen hoch! 

Klingt toll! Danke

Hallo, wie ist der aktuelle Stand? Das Thema wird immer dringender, da unser Lagerbestand so jedes mal falsch verbucht wird. Wir machen den Haken raus und speichern, sobald man diese Bestellung dann aber wieder aufruft, ist der Haken der Lageranpassung wieder aktiv. Das macht leider so keinen Sinn. 

Wir bräuchten das auch. Bei der Amazon Anbindung gibt es die tickbox "Bei Erstattungen den Billbee Bestand nicht anpassen" 

Genau das gleiche wäre auch für Shopify super.

Hey Billbee,


wie sieht hierbei der aktuelle Status aus? Leider haben wir dadurch immer wieder Überverkäufe, wenn wir Erstattungen bei Shopify durchführen, der Bestand eigentlich aber bereits auf Null ist.


Freue mich über Feedback :)

Aktuell leider nichts neues, aber ich nehme es nochmal mit :) 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen