Bei Fragen:
support@billbee.io

Neues Thema starten
Implementiert

Automatischer Rechnungsupload Amazon

Hallo!


ist ein automatischer Rechnungsupload zu Amazon geplant?

Amazon soll in Zukunft die Verkäuferperformance auch daran messen, ob der Verkäufer seine Rechnungen zu Amazon hochlädt.


Viele Grüße

Sebastian


4 Personen gefällt die Idee

Ja das geht bedingt, also du kannst den TAG "Rechnungsupload erfolgt" einfach löschen und dann die Rechnung nochmal aufrufen, dann wird sie erneut hochgeladen. Die alte wird aber leider nicht gelöscht, es sind dann beide da...das können wir leider nicht anders machen, das ist von Amazon so vorgegeben....

Der Zeitraum ist der 01.08.2019 bis 31.12.2019.


Habe jetzt auch festgestellt das es sich bei den fehlenden 1387 fehlenden Rechnungen um PRIME Bestellungen handelt. Kann es eventuell daran liegen?


Wäre super wenn du mal danach schauen könntest...

Gibt es hierzu schon eine Info? Habe nochmal geschaut... sind doch nicht alle Prime sondern auch "normale" Bestellungen dabei... Wäre echt super wenn wir diese letzten Rechnungen auch noch da rein bekommen würden... mit den anderen 2000 Stück hat es ja auch prima funktioniert...

Hi, 


also wir haben es gerade geprüft, ab dem 21. November wurden alle übertragen, die davor nicht.

Der Grund ist "leider" folgender: die 3 Monatsgrenze von Amazon, also du kannst nur Rechnungen nachträglich hochladen die nicht älter als 3 Monate sind....das heißt Amazon lässt es leider nicht zu, die Rechnungen noch hochzuladen :/
Da können wir leider nichts machen, entschuldige...


Lieben Gruß

Renée



Danke für die Info... das ist leider echt schade... denn manuell die restlichen fast 2000 Rechnungen hochladen macht ja keinen Sinn bzw. kann keiner leisten / bzw den Aufwand hierfür bezahlen.


Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung...

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen