Neues Thema starten
Implementiert

Zollanmeldung CN 22 oder 23 automatisch ausfüllen bzw. vorausfüllen

 Hallo Ich würde mir folgende Funktion wünschen.


Beliebiges PDF Dokument oder Bild als Hintergund verwenden. In dieses dann an selber definierte Stellen Werte per variable eintragen lassen. Den Druck des Dokumentes dann natürlich per Regel ausführbar machen.




So könnte man das ausfüllen von Zollanmeldungen und anderen Sachen recht einfach realisieren. Und diese nach Länderregel und Versandart automatisch drucken lassen.


Ich hoffe ihr wisst was ich meine.


Ist so eine Funktion in Zukunft geplant?


MFG


Michael






Hallo Michael,


nein, das ist eigentlich nicht geplant, weil die Idee ist, dass sich der Artikelstamm normalerweise nicht täglich ändert und man seine Artikel einmal pflegt und dann verwendet.

Wenn ein neuer Artikel hinzukommt, musst du beim Anlegen alle Daten direkt mit Erfassen.


Viele Grüße, Jan

 

Hallo Jan,


Entschuldige bitte die späte Antwort.


Im Momment arbeite ich halt einfach solange das noch geht mit dem normalen Manuellen CN22. Nur soll das ja eigentlich irgendwann nicht mehr funktionieren.


Ich verstehe das System schon und bei vielen funktioniert das sicher auch so. Bei uns ändert sich der Artikelstamm aber fortlaufend. Daher bringt uns die Idee dass sich der Artikelstamm normalerweise nicht so stark ändert nicht wirklich etwas.


Ich lege viele Artikel gar nicht erst in Billbee an. Das hat vor allem damit zu tun dass das listen auf Ebay und Amazon noch nicht funktioniert und das dann zeittechnisch für uns keinen Sinn macht. Dann müsste ich da alles Mögliche immer nachdem eine Bestellung reinkommt ändern. Die Beschreibung auf dem CN 22 muss ja dann auch auf English sein usw.

Ich weiss aber vorher gar nicht ob die Bestellung jemals ein CN22 braucht.

Ich wollte nur mal erklären warum und wieso die Umsetzung für uns eher zu unflexibel ist.



Mit freundlichen Grüssen

Michael




Guten Morgen, wir nutzen woocommerce, shiploud mit DHL und Billbee. Bekommen einige Bestellungen aus dem Ausland, da brauchen wir die Zolldokumente. Wir haben alle Daten in BillBee gepflegt, aber die Zollerklärung finde ich nirgends. Hätte jetzt erwartet, dass die beim Versand angezeigt/auswählbar ist. Zumal diese in WooCommerce via Shipcloud ja verfügbar wäre...

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen