Bei Fragen:
support@billbee.io

Neues Thema starten

DHL Frankierung mit Logo / Geschäftskunde

Hallo,


Kann mich mal jemand in die richtige Richtung stupsen... 


Die Anbindung und der Druck der Etiketten für DHL Pakete funktioniert einwandfrei. Ich kann im Geschäftskundenportal ja auch unser Logo hinterlegen, dass auf die Etiketten gedruckt wird, wenn ich Aufkleber aus diesem Portal generiere.


Wenn ich die Etiketten aus Billbee generiere, fehlt aber das Logo - kann ich irgendwie ein Standardformat mit Logo definieren, dass genommen wird? Oder was muss ich wo einstellen, dass unser Logo auch auf den automatisch generierten Etiketten erscheint?


Hat hier jemand einen Tipp?


1000 Dank

Robert


1 Person hat diese Frage

das würde ich auch gerne nutzen, da fehlt von seitens billbee vermutlich noch eine Option.



1 Person gefällt dies
fänden wir auch schöner.

 

Daran bin ich auch interessiert!

Kann ich mir auch vorstellen


würden wir auch super finden, aber ich glaube die API Anbindung zu DHL erlaubt keine Logos. Nur über das DHL-Geschäftskundenportal (Sendung dort angelegt) geht ein Ausdruck mit Logo.


Oder Billbee weiß mehr :)



Hallo,


genau, über die API geht das leider nicht. Wir müssten das PDF modifizieren, was aber wieder die Gefahr mit sich bringt, dass das Label dann ungültig wird.


Viele Grüße, Jan

Je nachdem wie man seine Etiketten druckt, kann ich als Work-Around empfehlen das Logo auf Blanko-Etiketten an der richtigen Position vorzudrucken. 


1 Person gefällt dies

so ich habe eine einfache Lösung gefunden. Kostenlos.

1.) PDF X-Change Editor runterladen und installieren
2.) PDF X-Change als Standard Email Programm festlegen
3.) DHL Etiketten mit Billbee erstellen und mit dem PDF Programm öffnen
4.) Im Programm auf "Stempel" gehen und dort untern auf "Stempelpalette"
5.) Auf neu gehen und euer Logo einfügen
6.) Stempeln und Größe anpassen (sofern erforderlich)
7.) Ist die Größe nicht korrekt, einfach die neue Größe vom Logo nehmen --> Rechtsklick & kopieren
8.) Wieder auf Stempel --> Neu --> aus Ablage
9.) Alle Etiketten stempeln (50 Etiketten dauern ca. 1 Minute)

Ich nutze Endlosetiketten von DHL  (105x148 und 105x199)
 


1 Person gefällt dies

Korrektur:


2.) PDF X-Change als Standard PDF Programm festlegen (nicht Email!)




1 Person gefällt dies

Hallo, eine Logo Funktion wäre super. Ich habe keine Lust mit irgendwelchen PDF-X Tools zu arbeiten. Im DHL Geschäftsportal ist ja auch eins hinterlegt. 


Desweiteren möchten wir unsere Telefonnummer nicht auf den Labels haben - ist aber in Billbee ein Pflichtfeld. Wie machen wir das nun?


Bei DHL direkt ist es kein Pflichtfeld.


Grüße

@Nicole

PDF X-Change Editor

Dann kommen doch alle PDFs (auch Lieferscheine) mit dem Logo raus ? Oder ?


@info@pinkybreak.com

Tippe in das pflichfeld eine 0 rein oder 00000

Beim Logo können wir leider nichts machen, da wir die Labels ja nicht erstellen, sondern direkt so - ohne Logo - von DHL bekommen...was ihr machen könntet, wäre auf das Etiketten Papier das Logo vorher oder nachher zusätzlich drauf zu drucken :)

Zu der Telefonnummer: du kannst einfach 0000 eingeben, oder ein Leerzeichen eintragen :) 

@Timo

Nein, du stempelst ja nur die DHL Etiketten (speichern nicht vergessen).

Die Lieferscheine druckst du schon vorher aus.



Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen