Neues Thema starten

Lagerbestand für Verpackungstypen / Verpackungsmaterial

Eine kleine aber (auf jeden Fall für uns) hilfreiche Idee:

Was haltet ihr von der Idee, auch für die Verpackungstypen einen Lagerbestand einzuführen? 

Sofern der Typ einer Bestellung zugeordnet ist sollte man dies doch recht einfach "abziehen" können?


Dann müsste man nicht schätzen oder ständig zählen :)




2 Personen gefällt diese Idee

Ich würde dies auch begrüssen, sorgar noch etwas weiter gehen, mit Gewicht. So hat man nicht nur den vorhandenen Lagerbestand, sondern auch die Versendete Menge mit Gewichtsangaben und könnte dann die entsprechenden Mengen dokumentieren, melden und auch nachweisen (Verpackungsverordnung bzw. später nach neuen Verpackungsgesetz).
Überlegung: den Punkt Verpackungstypen entsprechen erweitern (Menge, Gewicht, Material), über Auftrag versenden (Versand/Versandstation - Verpackung) auswählen (event. auch mehrer Verpackungen gleichzeitig) und entsprechend tracken und zum Schluß über Berichte auswerten nach Material, Land, Gewicht.
Wenn das Gewicht in den Verpackungstypen angegeben ist könnte mann bei Auftrag versenden/Sendungsdaten/Berechnet auch gleich zu den Artikelgewicht die Verpackung mit berechnen.

 


3 Personen gefällt dies

Workaround: Aus einem Artikel werden drei.

1) Den eigentlichen Artikel anlegen und dabei den Lagerbestand setzen.

2) Die Verpackung auch als Artikel anlegen (Gewicht und Maße jeweils "0") und dabei den Lagerbestand setzen.

3) Den eigentlichen Artikel duplizieren, den Typ auf "Stückliste" ändern und dem neuen Tab "Stückliste" den Artikel und die Verpackung hinzufügen. Die Stückliste mit Einheit 1 hat den Lagerbestand des Artikels.


Bestellungen dann auf die Stückliste durchführen. Es wird der Lagerbestand von Verpackung und Artikel geändert.


Wenn man immer einzelner Artikel oder bspw. 10er Packs (Einheit auf 10 setzen) verkauft, geht das gut. Verkauft man variable Stückzahlen, müsste man pro Bestellung eine neue Stückliste mit der passenden Anzahl anlegen.


Vorher teste, ob die Werte für Gewicht und Maße richtig gesetzt sind. Bei mir funktioniert es derzeit. Keine Garantie ob es nicht irgendwelche Nachteile gibt ;)

Würde uns auch helfen, der Workaround ist leider zu aufwändig.
Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen