Neues Thema starten

Zahlungsziel berechnen

Hallo, soweit ich das übersehe, kann man im Rechnungslayout noch keine Berechnung mit Platzhaltern vornehmen.


Beispiel: Zahlungsziel (current_date)+14


Herzliche Grüße 


Frank


5 Personen gefällt die Idee

Hallo Rainer,


vielen Dank für die Nachricht.

Da hatte ich wohl nur ein Flüchtigkeitsfehler in meinem text. Danke dir! :)


Beste Grüße,


Matthias

Hallo Matthias,

ich habe gerade getestet:

 

........., spätestens jedoch bis zum {CurrentDate+10d} unter Angabe der Rechnungsnummer auf das unten genannte Konto.

 Dann kommt der 19.08.2019 als Datum heraus. Bezogen auf [CurrentDate] = 09.08.2019 plus 10 Tage


Achte darauf , dass KEINE Leerzeichen in der Varaiblen sind UND das kleine d nicht vergessen (!!)


Gruß

Rainer

 

Herzlichen Dank für diesen Tipp! Dass dies kaum einer kennt, ist wohl der Dokumentation und Suchfunktion verschuldet. Sucht man nach "Zahlungsziel", gibt es keine Suchergebnisse. Viele Grüße, Leo

Wir arbeiten ebenfalls mit Platzhaltern und vorgegebenen Zahlungszielen (Exaktes Datum), da manche Kunden es leider anderweitig nicht verstehen.


Für die Zahlungserinnerung/Mahnung wollte ich jetzt allerdings folgendes Szenario anwenden:


"Wenn die Zahlung bis {CurrentDate+7d} ( 7 Tage ausgehend vom {CurrentDate}) nicht bei uns eingegangen ist...."


Der Kunde soll darüber informiert werden, bis zu welchem Datum er zu zahlen hat und wie sich das zusammensetzt. Allerdings wird mir bei beiden {CurrentDate+7d} und {CurrentDate} beides Mal das {CurrentDate+7} ausgespuckt - also in heutigen Fall das Datum 15.08.2019.


Kann mir da jemand helfen? Ist das progammierseitig nicht möglich, da zwei unterschiedlichen {CurrentDate} angezeigt werden, auch wenn unterschiedliche Platzhalter verwendet werden?


Danke im Voraus :)


Hallo zusammen,

das funktioniert doch schon längst.

Mit diesen Platzhaltern: {InvoiceDate+8d} = heißt z.B. Rechnungsdatum + 8 Tage

Hier stehts noch einmal genau beschrieben:Platzhalter

Ganz nach unten scrollen -> Zeitversatz von Datumsfeldern.


Funktioniert bei den Layouts und auch bei den eMails

Es wäre für uns sehr wichtig pro Kunde ein Zahlungsziel zu hinterlegen, ist das aktuell irgendwie möglich? Das kann so gut wie jedes ERP...

Das ist klar, aber mit der Aufgabe zum Rechnungsdatum 14 Tage zu addieren sind die meisten Kunden bereits überfordert ;-) Wie Du schon sagtest: ein klares Datum wäre klarer und ist - denke ich - kein programmiertechnisches Kunstwerk.

Du kannst ja auch schreiben "zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum". Dann gelten auch nicht die 30 Tage. Aber ich finde ein explizites Datum besser und klarer.

Auch wichtig. Denn wenn kein Zahlungsziel angegeben ist, gelten 30 Tage.

Wir wären auch interessiert ein "automatisch" berechnetes Zahlungsziel auf der Rechnung mit aufzunehmen.

Für uns ist diese Funktion auch sehr wichtig!

Gibt es hier Neuigkeiten?


1 Person gefällt dies
Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen