Neues Thema starten

Der optimale Workflow

Hallo,

ich arbeite mich derzeit in Billbee ein, was auch soweit sehr gut klappt.

Einzig am Workflow harpert es noch bei mir.


Folgende Situation:


1. Kunde bestellt via Online-Shop

2. Bestellung wird importiert


Bei Kauf via Paypal -> Rechnung erstellen -> Rechnung zum Versender schicken

Bei Kauf via Rechnung -> Boni prüfen -> Rechnung erstellen -> Rechnung zum Versender schicken


Dies ist automatisiert über eine Regel, wenn ich den Status der Sendung auf "Gepackt" setze wird die Rechnung erstellt und per Mail verschickt.


Soweit so gut.


4. Sendungsnummer eintragen

5. Alle Bestellungen als "versendet" markieren


Damit sind die Paypal-Bestellungen erledigt.


Nun habe ich aber ja auch die Bestellungen via Rechnung, die noch unbezahlt sind. 


Kann ich auf einen Klick sehen, welche Rechnungen noch offen sind? Nur die nicht bezahlten?


Angenommen ich habe 30 Bestellungen am Tag sind im Monat 900 Stück.
Da muss ich doch eine Möglichkeit haben alle "offenen Rechnungen" auf einen Klick zu sehen? Ich kann mir nur die "bezahlte Rechnungen" anzeigen lassen.


Oder mache ich einen Denkfehler? Das ist ein Punkt, der mich grade noch sehr schmerzt.


Gruß,

André





Hallo Andre,


du kannst zumindest indirekt danach filtern:

Spalte Zahlart: "Rechnung" auswählen, Spalte Status: "Versendet" auswählen.

Jetzt in der ersten Spalte "Alle unbezahlten auswählen".


Demnächst wird es bessere Filtermöglichkeiten geben.

Dann kannst du auch Filtereinstellungen abspeichern und mit einem Klick wieder aufrufen.


Viele Grüße, Jan

>> Dann kannst du auch Filtereinstellungen abspeichern und mit einem Klick wieder aufrufen <<
*daumen hoch* genau das wünsche ich mir auch, freue mich schon....

 

"Dann kannst du auch Filtereinstellungen abspeichern und mit einem Klick wieder aufrufen."


Das wäre HERRLICH! Bei den Artikeln ist es das Feature was wir sicher am meisten benutzen.


Kannst Du "demnächst" schon weiter konkretisieren? :-)

Tja, "Demnächst" ist hier wohl das meist gehasste Wort :)


Nein, kann ich leider nicht weiter konkretisieren.

Du siehst ja, wie alt der Eintrag hier schon ist.


Ich habe aber berechtigten Grund zur Hoffnung, denn wir stocken gerade die Entwicklerressourcen auf - geht leider alles nicht so schnell, wie man sich das wünschen würde, aber es wird sich in Zukunft definitiv wieder mehr bewegen.


Viele Grüße, Jan

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen