Neues Thema starten

Probekauf simulieren?

Hey zusammen,


ich bin komplett neu bei Billbee. Ich hab jetzt alles soweit arrangiert (Shop, Konten etc). Nun würde ich liebend gern einen Probekauf starten, um zu sehen, ob auch alle Regeln funktionieren, Links mitgeschickt werden. Wie kann ich das machen?


Weil ich sonst nur alternativ bei dawanda meinen eigenen Artikel kaufen kann (was nicht so leicht ist, weil Paypal-Konten identisch sind - geht nicht) oder Freunde kaufen lassen (auch nicht ideal).


Beste Grüße und 1.000 Dank

Johannes


Hallo Johannes,

Ich hab mir eben deine Regeln angesehen, für den Downloadlink benötigst du noch eine zweite Regel mit dem Auslöser "Auftrag eingelesen" und der Bedingung "Status: bezahlt", den Rest gleich. Damit auch Bestellungen die bereits zum Importzeitpunkt bezahlt sind, die Nachricht bekommen.

Ausserdem solltest du bei der bereits angelegten Regel den Haken bei "Auch ausführen, wenn Status aus ext. System übernommen wird" setzen.

Hast du nur Downloadartikel? Denn Die Bedingung "enthält ausschließlich Downloadartikel" würde gemischte Bestellungen ausschließen.

 

Zu deinem Benachrichtigungstext:

Der Platzhalter
{DownloadArticleAvailable} ... {/DownloadArticleAvailable} dient dazu, dass der Text zwischen den beiden Klammern (also momentan die drei Pinkte) nur angezeigt werden, bei Bestellungen mit Downloadartikel. Der ist eigentlich nur dann sinnvoll, wenn die Benachrichtigung an alle Kunden geht, und die Downloadurl und eine evtl. weitere Beschreibung nur die Kunden mit digitalem Artikel.

Bei {DownloadUrl} solltest du evtl. noch erklären, dass über diesen Link die Datei geladen werden kann.


Du kannst auch manuell eine Bestellung auf Billbee mit digitalen Artikeln anlegen. Soweit ich sehe, hast du aber deine Artikel noch nicht importiert und noch keine Dateien verknüpft?


Hier findest du noch unseren Eintrag im Benutzerhandbuch: https://www.billbee.de/Wiki/Wiki/Index/98?title=Digitale-Produkte


Liebe Grüße,
Sabine


1 Person gefällt dies
Hallo Sabine,

danke fürs Helfen! Hab alles umgesetzt anhand deiner Anmerkungen - ausser:
für den Downloadlink benötigst du noch eine zweite Regel mit dem Auslöser "Auftrag eingelesen" und der Bedingung "Status: bezahlt", den Rest gleich. Damit auch Bestellungen die bereits zum Importzeitpunkt bezahlt sind, die Nachricht bekommen.

Bei dem Punkt komme ich nicht weiter, da ich beim Anlegen einer Regel mit dem Auslöser "Auftrag eingelesen" keinerlei Möglichkeit habe bei den Bedingungen "Status: bezahlt" einzusetzen :-/ Was tun?

Und wenn dies alles letztlich so umgesetzt ist: dann kann ich um das Ganze zu testen einfach einen Test/Fake-Kauf eintragen unter Bestellungen und gucken ob alles läuft?

Beste Grüße & vielen Dank
Johannes

 

Hallo Johannes,

Die Bedingung nennt sich "Bestellstatus einschränken", wenn du die gewählt hast, kannst du einen Haken bei "bezahlt" setzen.

Ja genau, du kannst dann eine Bestellung anlegen mit dir als Kunde, deine Mailadresse nicht vergessen, den digitalen Artikel hinzufügen und den Status beim erstellen erst mal auf "bestellt" lassen. Wenn due die Bestellung dann gespeichert hast, änderst du den Status auf bezahlt und der Link wird verschickt.

Liebe Grüße,
Sabine

Super! Alles eingebaut, alles getestet, ready :-)) Vielen Dank!

 

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen