Neues Thema starten

Jimdo-Shop manuell einrichten, E-Mail Versandjournal

Hallo! Ich betreibe einen Jimdo-Shop und die neue Oberfläche Billbee nötigt mich, einen Shop anzulegen. Versuche ich dies über "manuelles Hinzufügen" kann ich eingeben was ich will, ich bekomme immer die Fehlermeldung "Bitte Eingaben überprüfen" aber welche? Muß ich den Jimdo-Shop überhaupt anlegen? Bisher ging das auch so, die Bestellungen werden halt importiert.

Was mir sehr gut gefällt ist die Funktion Rechnungsversand per E-Mail, aber gibt es so etwas wie einen Postausgang oder ein Journal wo ich sehen kann wer schon eine Mail bekommen hat und wer nicht?

Und wie komme ich eigentlich jetzt an meine abgeschlossenen Bestellungen ran? Ich habe es bisher nur über die Suchfunktion geschafft, aber das ist nicht immer sinnvoll, manchmal suche ich auch z.B. alle Bestellungen vom 9.9. oder so. Habt Ihr da einen Tipp für mich?

Viele Grüße,
Thomas

Hallo Thomas,

Ich betreibe einen Jimdo-Shop und die neue Oberfläche Billbee nötigt mich, einen Shop anzulegen

Ja? Eigentlich nicht - du kannst die Bestelldatei auch ohne Shopverküpfung einlesen. Schau mal hier: Es gibt jetzt auch die Möglichkeit, die Bestellemails von Jimdo direkt einzulesen: http://www.billbee.de/Wiki/Wiki/Index/40 (Achtung: Testbetrieb)

Versuche ich dies über "manuelles Hinzufügen" kann ich eingeben was ich will, ich bekomme immer die Fehlermeldung "Bitte Eingaben überprüfen" aber welche?

Stimmt. Das war ein Fehler, der jetzt behoben ist. Du musst einen Namen eingeben, nur leider war das Eingabefeld nicht sichtbar.

Was mir sehr gut gefällt ist die Funktion Rechnungsversand per E-Mail, aber gibt es so etwas wie einen Postausgang oder ein Journal wo ich sehen kann wer schon eine Mail bekommen hat und wer nicht?

Nein, aktuell noch nicht - kommt aber noch.

Und wie komme ich eigentlich jetzt an meine abgeschlossenen Bestellungen ran

Das geht wie beim Rechnungsdruck auch über den Statusfilter, den du jetzt oben in der Spalte Status findest, sofern sie denn eingeblendet ist. Einblenden kannst du sie über den Button Ansicht. Siehe auch hier: http://rechnungsdruck.blogspot.de/2013/10/billbee-filtern-von-bestellungen-oder.html

Viele Grüße, Jan
Der Vorwurf der Nötigung war etwas übertrieben, die Startseite hat halt immer genervt, ich sollte einen Shop anlegen... Das hat ja nun dank Deiner Fehlerbehebung geklappt. Ich teste jetzt mal das Einlesen der Bestell-Mails. Wenn das klappt habt Ihr mir mal wieder zwei Arbeitsschritte abgenommen, nämlich den nervigen Datei-Ex-und-Import sowie den Rechnungsversand per Mail. Großes Lob dafür an Euch, Ihr macht einen tollen Job!
Ah, jetzt vestehe ich - die mittlere Spalte auf der Startseite war mehr als Starthilfe denn als Nötigung gedacht - aber jetzt verstehe ich, was du meinst :) Die allermeisten Benutzer kommen halt nach wie vor von DaWanda und da ist der wichtigste Punkt, als ersten den Shop mit Billbee zu verbinden. Der Email Import ist brandneu und hat sicherlich noch ein paar Haken. Z.B. weiß ich nicht, wie er auf andere Zahlarten als Pay Pal oder Adressen aus dem Ausland reagiert. Du kannst mir aber auch gerne ein paar Beispiel Emails weiterleiten an mail@billbee.de. Dann kann ich das im Vorfeld testen. Viele Grüße, Jan
Hallo Jan, gibt es eine Möglichkeit die Verbindung zum Jimdo Shop zu testen? Ich riche gerade dort einen Shop ein, und bin doch recht unsicher. Viele Grüße Helmut
Hallo Helmut, klar, du kannst ja entweder einfach die CSV Datei mit Bestelldaten bei Jimdo exportieren und bei Billbee importieren, oder du machst eine Testbestellung und leitest die Email an Billbee weiter. Siehe auch hier: https://www.billbee.de/Wiki/Wiki/Index/40?title=Jimdo
Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen